Schottland

SCHOTTLAND
Kulturell hat sich Schottland bis heute ein großes Maß an Eigenständigkeit gegenüber dem Rest des Vereinigten Königreichs bewahrt und hat im Laufe seiner komplexen Geschichte auch stets eine bedeutende Position in Wissenschaft und Künsten inne gehabt. Auch hiervon kann man sich auf unserer Schottlandreise vielfältige Eindrücke von Land und Leuten sammeln können.

1. Tag

Abflug.
Ankunft EDINBURGH.
Herzlich willkommen in der schottischen Hauptstadt! Es erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel.

2. Tag
EDINBURGH zählt mit Sicherheit zu den schönsten Städte Europas. Sie ist wie Rom auf sieben Hügel erbaut. Während einer Stadtrundfahrt sehen Sie die Höhepunkte Edinburghs, wie die mittelalterliche Altstadt, den Holyroodhouse und das Edinburgh Castle. Die historischen Gebäude und das wacklige Kopfsteinpflaster einiger abgelegener Straßenzüge geben unverblümt das typisch schottische Flair preis. Anschließend Zeit zur freien Verfügung oder Sie können den Edinburgh Castle besichtigen (£ 17 Eintritt + £ 3 Audioguide). Am Nachmittag besichtigen Sie die Royal Yacht „Britannia“, das Schiff von Queen Elizabeth, (£ 14 inkl. Audioguide). Den Abend können Sie bei einem schönen Spaziergang, Folkloreabend, Ghosttour oder gar Pubcrawl ausklingen lassen.

3. Tag
Nach dem Frühstück besichtigen wir Holyroodhouse (£ 12). Der Palast, die offizielle Residenz Ihrer Majestät der Königin in Schottland, steht in enger Verbindung mit der reichen schottischen Geschichte. Nachher Zeit zur freien Verfügung. Alternativ haben Sie am Nachmittag die Möglichkeit, an einem Ausflug an die Küste teilzunehmen. Per Bahn geht es ins Fischerstädtchen North Berwick, wo bei einer Bootstour die nahe gelegenen Insel erkundet werden, auf denen Papageientaucher, Basstölpel, Tordalks und eine bunte Vielfalt von Seevögeln zu sehen ist (ca. 45 € p.P.) oder Sie gehen in den zweitältesten Botanischen Garten Großbritanniens, der Royal Botanic Garden. Der Botanische Garten wurde im Jahr 1670 gegründet. Das „Temperate Palm House“ (Tropenhaus) stammt aus dem Jahr 1858 und ist in seiner Art noch heute das größte in Großbritannien. Ein Spaziergang führt zum Tropenhaus oder durch das Arboretum mit riesigen Bäumen und dem Felsengarten.

4. Tag
Am Morgen nach DIRLETON – Besichtigung von eine interessante Burgruine mit einem Taubenschlag aus dem 16. Jh. (6 £). Weiter nach MELROSE, ein malerisches Städtchen mit großartiger Ruine des Melrose Abbey (5 £). Mittagspause. Am Nachmittag Abfahrt zum benachbarten Abbotsford House, ein historisches Haus erbau für den berühmten schottischer Schriftsteller Walter Scott (5 £). Und anschließend Besichtigung des Traquair House, ein schottischer Landsitz mit sehr langen Geschichte (8 £). Rückfahrt nach Edinburgh.

5. Tag
Heute brechen wir nach GLASGOW auf, die größte Stadt Schottlands. Nicht zuletzt die Vielzahl an Museen und Galerien machten die Metropole zur europäischen Kulturhauptstadt 1990. Auf Rundfahrt und Rundgang durch die Stadt erleben Sie einen spannenden Mix aus Gestern und Heute: Merchant City und alte Kathedrale, traditionelle und moderne Architektur. Am Clyde bewundern wir das neu Riverside Museum Transport und Verkehr. Auch die lebendigen Einkaufsstraßen, urigen Pubs und schönen Tearooms laden ein. Nach einem erlebnisreichen Tag geht es zurück nach Edinburgh, wo das Abendessen wartet schon auf uns.

6. Tag
Am sechsten Tag unserer Reise verlassen wir Edinburgh und fahren durch die endlos weiten Central Highlands nach Inverness. Unser erstes Ziel ist PERTH mit hiesigem Scone Palace, der imposante frühere Krönungsort der schottischen Könige. Scone Palace beherbergt eine Sammlung wertvoller Antiquitäten, darunter eine Sammlung seltenen Porzellans und außergewöhnlicher Möbel. Bei einem Spaziergang durch den Park und die gepflegten Gartenanlagen können Sie die beeindruckenden Redwood-Bäume und den Irrgarten entdecken. Weiter geht es nach PITLOCHRY. Die hiesige Staumauer staut den Fluss Tummel zum Loch Faskally auf und verfügt über eine 311 m lange Lachsleiter. Loch Faskally und die Fischtreppe zählen heute zu den bekanntesten Touristenattraktionen (ein Spaziergang um ca. 40 Min.). Am Abend kommen wir in INVERNESS.

7. Tag
Während unserer ganztägigen Panoramafahrt erleben wir Höhepunkte in den Highlands: Wie Perlen auf einer Schnur reihen sie die Seen am Caledonian Canal aneinander. Dieser verbindet die Nordsee mit dem Atlantik und zieht sich schnurgerade durch die Highlands. Erste See und schon ein Hit: LOCH NESS, Lebensraum des sagenumwobenen Ungeheuers! Wer weiß, vielleicht zeigt es sich ja heute? Immer am Ufer entlang erreichen wir die Ruinen von Urquart Castle, von wo aus man den eindrucksvollsten Blick über das Loch Ness hat. Lassen Sie die Bilder der imposanten Landschaft auf sich wirken! In Fort Augustus machen wir einen Foto-Stopp an den Schleusentreppen. Weiter über Fort Williams am Fuße des höchsten schottischen Berges, des Ben Nevis, zur Übernachtung in Hafenstädtchen OBAN.

8. Tag
Was wäre eine Schottland-Reise ohne einen original schottischen Whisky? Heute begeben Sie sich auf die Spuren des sogenannten „Wassers des Lebens“. Beim Besuch einer bekannten Whiskybrennerei in OBAN lernen Sie viel Wissenswertes über den Herstellungsprozess. Natürlich darf zum Abschluss eine kleine Kostprobe nicht fehlen! Sie können auch am lebendigen Hafen entlang oder zum McCaig’s Tower spazieren, dem schottischen „Colloseum“ mit herrlichen Blicken über die Bucht. Im Anschluss fahren wir weiter nach INVERARAY vorbei am Loch Awe und sehen die Ruinen des Kilchurn Castle. Inveraray Castle (8 £) befindet sich noch im Privatbesitz des Chefs vom Clan Campbell, des Herzogs von Argyll. Das Schloss ist beeindruckend und gut erhalten, eine seltene Perle in Schottland, die einen Besuch absolut wert ist. Spät nachmittags fahren Sie entlang des Loch Lomond und durch wunderschöne, von Seen übersäte Region Trossachs weiter nach Edinburgh zur letzten Übernachtung.

9. Tag
Transfer zum Flughafen.
Abflug.
Ankunft.
——————————————————————————————————————–Unsere Leistungen:
*Flug Hamburg-Edinburgh-Hamburg in Economy-Class *20 kg Freigepäck *Transfers vom/zum Flughafen in Edinburgh *Moderner Reisebus *8 Übernachtungen in Mittelklasse Hotels (Doppelzimmer, Dusche/WC) *Halbpension (außer ersten Abend) *Reiseleitung und -führung *Sicherungsschein. Eintrittsgelder und Trinkgelder sind nicht im Preis inbegriffen.
——————————————————————————————————————–TERMIN: 2019                                                             PREIS:  
Einzelzimmerzuschlag: