Lourdes

LOURDES
Die Sendung, die die Gottesmutter dem Hirtenmädchen Bernadette aufgetragen hat, war die Christen einzuladen, in Prozessionen an die Grotte von Massabielle zu kommen, Buße zu tun und sich an der Quelle zu waschen. Seit 1858 sind unzählige Pilger diesem Wunsch der Gottesmutter gefolgt. Die Wallfahrt ist geprägt von den verschiedenen Gottesdiensten an der Erscheinungsgrotte oder in einer der Kirchen im Heiligen Bezirk. Das Beten des Kreuzweges, die Feier der Krankensalbung und die große internationale Messe in der Basilika Pius X. sind weitere Höhepunkte der Tage in Lourdes. Auch die Teilnahme an den Eucharistischen Prozessionen und den abendlichen Lichterprozessionen gehören zum geistlichen Programm. Es bleibt auch genügend Zeit für das persönliche Gebet an der Grotte, den Empfang des Bußsakramentes oder dem Besuch der Bäder.

1 Tag
7.00 – Die Gruppe trifft sich auf dem Flughafen HAMBURG.
9.00 – Abflug nach Frankreich (über München).
13.00 – Ankunft TOULOUSE. Weiterfahrt mit dem Reisebus nach Lourdes.
16.00 – Ankunft LOURDES. Einquartierung für 4 Nächte.
2. Tag
Wir verbringen den ganzen Tag im Sanktuarium. Frühmorgens hl. Messe für die Gruppe in der Basilika, danach Filmvortrag über hl. Bernadette und Lourdes sowie der Kreuzweg. Am Nachmittag die Möglichkeit zum Baden in der Nähe der Grotte. Später die Krankenprozession. Nach dem Abendessen Teilnahme an der wunderschönen Marianische Lichterprozession.

3. Tag
Vor dem Frühstück Teilnahme an der hl. Messe in der Grotte. Nach dem Frühstück Abfahrt zum ganztägigen Ausflug nach SAN SEBASTIAN in Spanien, einem wunderschönen Badeort. Altstadtspaziergang und Bademöglichkeit im Atlantik. Rückkehr nach Lourdes. Nach dem Abendessen erneut Besuch des Sanktuariums.

4. Tag
Ganzer Tag im Sanktuarium.

5. Tag
Abfahrt. Am Mittag erreichen wir CARCASSONE. Die Altstadt gehört seit 1997 zum Weltkulturerbe der UNESCO. Sie ist mit 4 Millionen Besuchern pro Jahr eines der am häufigsten besuchten Reiseziele Frankreichs. Die mittelalterliche Festungsanlage ist von ihrer Größe und ihrem Erhaltungszustand her einzigartig in Europa. Die noch bewohnte Cité wird von einem doppelten Mauerring umschlossen. Hauptgebäude im Innern sind eine riesige Burg und eine Kirche. Auch heute noch führen, wie im 13. Jh., nur zwei Tore durch die gut erhaltene doppelte Festungsanlage ins winklige Gassengewirr der Altstadt. Altstadtrundgang. Zeit zur freien Verfügung. Überfahrt nach TOULOUSE. Einquartierung ins Hotel, Abendessen. Nach dem Essen abendlichen Spaziergang durch den Altstadt.

6. Tag
11.00 – Transfer zum Flughafen TOULOUSE.
13.35 – Abflug.
17.15 – Ankunft HAMBURG.
—————————————————————————————————————
Unsere Leistungen:
*Flug Hamburg-Toulouse-Hamburg in Economy Class *20 kg frei Gepäck *Moderner Reisebus *5 Übernachtungen in Mittelklasse Hotels, Doppelzimmer, Dusche/WC *Halbpension * Ausfahrt nach San Sebastian *Straßengebühren *Reiseleitung *Sicherungsschein
————————————————————————————————————–
TERMIN: 08.-13.09.2017                                                                   PREIS: 640 €
Einzelzimmerzuschlag: 130 €

Gruppe min. 40 Personen
Kleine Programmänderungen vorbehalten.