ISTAMBUL – dort, wo Europa und Orient treffen aufeinandern

Die schöne, faszinierende und lebendige Stadt liegt am Marmarameer auf beiden Seiten des Bosporus. Durch diese Lage sowohl im europäischen Thrakien als auch im asiatischen Anatolien ist Istanbul die einzige Metropole der Welt, die sich auf zwei Kontinenten befindet. Neben Venedig und Rom ist Istanbul die schönste Stadt Europas und kann auf eine 2600-jährige (!) Geschichte zurückblickt, in der sie drei großen Weltreichen als Hauptstadt diente. Wir lernen ein byzantinisches, ein christliches, ein osmanisches und ein türkisches Istanbul kennen.

1. Tag
Die Gruppe trifft sich auf dem Flughafen. Abflug. Ankunft ISTANBUL. Transfer zum Hotel. Einquartierung für drei Übernachtungen. Dann geht´s los. Im Sultanahmet-Bezirk besichtigen wir die Top-Sehenswürdigkeiten: die berühmte Kirche/Moschee/Museum Hagia Sophia (10 €), Blaue Moschee und Hippodrome. Abendessen in einem Restaurant in der Altstadt.

2. Tag
Heute ein schöner, maritimer Tag und eine Begegnung mit dem asiatischen Teil Istanbuls. Mit einem Schiff fahren wir zuerst zu den bekannten Prinzeninseln. Sie sind der beliebteste Ausflugsziel der Einwohner Istanbuls. Sie können Spazierengehen oder Kutsche fahren und viele alte Holzhäuser bewundern, aber auch in einem der zahlreichen Restaurants Platz nehmen und die Zeit genießen. Mittagspause. Am Nachmittag machen wir eine Bosporus-Bootsfahrt. Istanbul ist am schönsten von der Wasserseite eben. Und noch später landen wir im Stadtteil Kadiköy, auf dem asiatischen Ufer. Hier sind die Türken unter sich. Nächste zwei Stunden laufen unter dem Motto „in Asien zum Abend essen, in Europa übernachten“. Auf dem lebhaften und farbigen Markt gibt es ein einfaches Bistro aber mit unzähligen tollen türkischen Spezialitäten. Sie können essen was Sie möchten und wie viel Sie möchten. Mit der U-Bahn von Asien nach Europa unter den Bosporus zurück ins Hotel.

3. Tag
Der Höhepunkt unserer Reise: Besichtigung von Topkapi Palast samt Harem (ca. 15 €) sowie die Yerabatan-Zisterne (6 €). Am Nachmittag tauchen wir in einer farbigen Welt des Großenbasars. Hier muss man wirklich starke Nerven haben sonst kauft man Sachen, die man überhaupt nicht braucht. Zeit zur freien Verfügung.

4. Tag
Halbtägige Stadtbesichtigung der Neustadt: Galatabrücke, Galataturm, eine unterirdische Seilbahn, Flaniermeile Istiklal Caddesi, Taksimplatz. Rückfahrt ins Hotel. Transfer zum Flughafen. Abflug.
——————————————————————————————————————–Unsere Leistungen:
*Linien Flug (Economy Class) nach/vom Istanbul *Flughafengebühren und Kerosinzuschlag *3 Übernachtungen im guten Hotel, Doppelzimmer mit Dusche/WC *Halbpension *Bootsfahrten *Kutschenfahrt *Reiseleitung und -führung. Eintritte und Trinkgelder sind im Preis nicht inbegriffen.
——————————————————————————————————————–TERMIN:                                                                                   PREIS:
Einzelzimmerzuschlag:

Gruppe mindestens 20 Personen
*Wir behalten uns kleine Programmänderungen vor.
*Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich. Bei Einreise mit dem Personalausweis wird Ihnen ein Visum am Flughafen ausgehändigt, welches mitgeführt und bei Ausreise wieder vorgelegt werden muss.