Norwegen

NORWEGEN – diese Fjordlandschaften und Natur muss man sehen!

Wikinger, Stabskirchen, Fjorden
und immer wieder atemberaubende Ausblicke. Lassen Sie sich von einer Landschaft verzaubern, die geprägt von rauschenden Wasserfällen, schroffen Felswänden und lieblichen Tälern ist!

1. Tag
Flug nach TRONDHEIM. Nach Ankunft Stadt-Besichtigung. Trondheim ist die alte Hauptstadt Norwegens. Stadtgang und Besichtigung von Nidaros-Dom – größten gotischen Bauwerk Skandinaviens und Krönungsstätte norwegischen Könige. Außerdem zu sehen: bunte, alte Lagerhäuser, sehr fotogene Nidelva-Brücke und ein riesiger hölzerner Palast – Sommerresidenz von Königsfamilie. Abendessen und Übernachtung

2. Tag
Nach dem Frühstück Fahrt nach RØROS. Diese einstige Bergbaustadt ist eine der ältesten Holzhaussiedlungen Europas und von UNESCO in die Liste der besonders erhaltenswerten Weltkulturgüter aufgenommen. Besichtigung von dem Viertel wo die windschiefen Häuschen der Bergarbeiter stehen, dann sehen wir eine imposante Kirche (mit 1600 Sitzplätzen ist sie eine der größte im Lande). In der alten Schmelzhütte, einst das Herz der Stadt, zeigt man uns die vielfältigen Prozesse der Kupfergewinnung. In Røros gibt es viele Souvenir-Geschäfte und Kunsthandwerker-Ateliers – gute Kaufgelegenheit. Zur Übernachtung nach OPPDAL.

3. Tag
Heute der schönste Tag unsere Reise. Nach dem Frühstück fahren wir über DovreFjells und durch das wunderschöne Romstal zu den Trollstiegeen, Norwegens aufregendste Bergauffahrt. In elf Schwindel erregenden Haarnadelkurven windet sich die Straße über annähernd 800 Höhenmeter eine fast senkrechte Felswand entlang. Weiter über Nordalsfjord und „Adler-Straße“ mit grandiosem Ausblick auf den Geirangerfjord nach GEIRANGER. Den Fjord mit seinen steilen Felswänden und Wasserfällen, lernt man am besten vom Wasser aus kennen also nehmen wir einer Autofähre und fahren nach HELLESYLT, einem alten Wikinger-Hafen. Weiter zur Abendessen und Übernachtung nach INNVIK.

4. Tag
Morgens fahren wir zur Jostedalbreengletscher, er ist der größte Gletscher des europäischen Festlandes. Um den Rand des Gletschereises zu erreichet muss man leider ein bisschen zu Fuß spazieren gehen. Dann nach Kaupanger und weiter mit der Fähre eine ausgedehnte Fjordfahrt durch den Sognefjord und den engen, dra-matischen Naeröyfjord nach GUDVANGEN. Von hier fahren wir zum landschaftlich sehr reizvollen Ortschaft STALHEIM (über berühmte 13 Haarnadelkurven). Einquartierung in das weltberühmtes Hotel.

5. Tag
Nach dem Frühstück fahren wir nach FLÅM. Dort empfehlen wir (fakultativ) eine Rundfahrt zwischen Fjord und Gebirge mit der Flåmbahn, der aufregendsten Eisenbahn Skandinaviens. Gegen Mittag geht´s Richtung Oslo. Unterwegs Besuch der herrlichen Stabkirche von Gol. Spät nachmittags treffen wir in Oslo an. Zeit zur freien Verfügung. Zwei Übernachtungen.

6. Tag
OSLO. Hauptstadt von Norwegen. Zunächst besuchen wir zwei sehr interessante Museen: Kontikimuseum mit Thor Heyerdahls Balsafloß „Kon-Tiki“ und seinem Schilfboot „Ra“ sowie Wikingerschiffmuseeum. Am Nachmittag machen wir einen lockeren Spaziergang durch das Zentrum von Oslo (Dom, Shoppingmeile, Königlicher Palast mit Wachablösung). Dann die nächste Attraktion: Viegelandspark mit über 600 faszinierenden Menschen-Skulpturen (allesamt nackt).

7. Tag
Transfer zum Flughafen und Heimflug.
————————————————————————————————————
Unsere Leistungen:
*Flug in Economy Class nach Trondheim und vom Oslo *20 kg Freigepäck *Moderner Reisebus *6 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Dusche/WC in Hotels der mittleren und gehobenen Kategorie *Halbpension *Reiseleitung und-führung *Sicherungsschein.
Eintritte sind im Preis nicht inbegriffen.
————————————————————————————————————-
TERMIN:                                                   PREIS:
06.-12.07.2019 ab München                     1170 €
14.-20.07.2019 ab Hamburg                     1250 €
Einzelzimmerzuschlag: 175 €

Gruppe min. 20 Personen.
Kleine Programmänderungen vorbehalten.