FATIMA

ab HAMBURG (mit Santiago de Compostela)

1. Tag (Freitag, 02.07.2021)
Die Gruppe trifft sich am Flughafen HAMBURG. Abflug.
Ankunft LISSABON. Lissabon zählt zu den schönsten Metropolen der Welt. Pittoreske Gassen und Treppen, malerische Winkel und verträumte Plätze bezaubern den Besucher. Kleine Stadtrundfahrt. Wir steigen aus dem Bus am Rossioplatz und gehen in die Kirche des hl. Antonius von Padua. Gegen Mittag nach Belém. Der Stadtteil und seine historischen Bauten gelten als Sinnbild für Portugals Glanz und Macht in der Vergangenheit. Sie sehen das Hieronymuskloster (UNESCO-Weltkulturerbe). Es verkörpert die Macht und den Reichtum im goldenen Zeitalter der Entdeckungen und gilt als Symbol für die glorreiche Geschichte Portugals. Wir besuchen das Antiga Confeitaria de Belém, ein stadtbekanntes, altes Café, dessen Räume mit schönen Azulejos geschmückt sind. Die in diesem Café hergestellten Pasteis de Belém sind für ihre Qualität bekannt. Mittagspause. Wir machen dann einen Foto-Stopp am Torre de Belem und am Denkmal der Entdeckungsreisen. Weiterfahrt nach FATIMA zur 4 Übernachtungen.
19.00 – Abendessen.
21.30 – Internationaler Rosenkranz und Lichterprozession.

2. Tag (Samstag, 03.07.2021)
8.00 – Frühstück.
FATIMA
. Am Morgen unternehmen wir einen informativen Rundgang im Heiligen Bezirk, wo wir mit der neuen Kirche der Allerheiligsten Dreifaltigkeit auch die viertgrößte katholische Kirche der Welt sehen. Der Vorplatz der Pilgerkirche ist doppelt so groß wie der Petersplatz in Rom. Am Nachmittag gehen wir den idyllisch gelegenen „Ungarischen Kreuzweg“. Ein Film über Fatima und eine Ausstellung (1 €) runden unseren Tag ab.
19.00 – Abendessen.
21.30 – Internationaler Rosenkranz und Lichterprozession.

3. Tag (Sonntag, 04.07.2021)
8.00 – Frühstück.
9.00 – Abfahrt nach TOMAR. Die Stadt ist bekannt durch das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Christuskloster, eine Kombination von Burg und Kloster der Tempelritter. Besichtigung (6 €). Mittagspause. Weiter nach BATALHA. Eine Kleinstadt, aber mit dem weithin bekannten Dominikaner-Kloster. Es gehört zu den schönsten Baudenkmälern Europas und erinnert an den Sieg der Portugiesen über Kastilien im Jahre 1385. Seine Kreuzgänge und die „unvollendete Kapelle“ übertreffen die Baukunst manch berühmter Kathedrale (6 €). Rückfahrt nach Fatima.
19.00 – Abendessen.
21.30 – Internationaler Rosenkranz in der Erscheinungskapelle und Lichterprozession.

4. Tag (Montag, 05.07.2021)
  7.00 – Frühstück.
8.00 – Abfahrt.
11.30 – BRAGA. Wallfahrtskirche Bom Jesus do Monte. Das Heiligtum ist ein bemerkenswertes Beispiel für einen Wallfahrtsort. Das markanteste Merkmal sind die barocken weltberühmte Monumentaltreppen, die über einen Höhenunterschied von 116 Metern führen.
13.00 – Abfahrt Santiago de Compostela.
20.30 – Ankunft SANTIAGO DE COMPOSTELA. Abendessen.

5. Tag (Dienstag, 06.07.2021)
7.00 – Frühstück.
9.00 – Besuch der Kathedrale, um gemäß dem alten Pilgerbrauch den Apostel Jakobus zu umarmen und an seinem Grab einen Gottesdienst zu feiern. Anschließend Rundgang.
13.00 – Rückfahrt nach FATIMA.
19.00 – Abendessen.

6. Tag (Mittwoch, 07.07.2021)
8.00 – Frühstück.
10.00 – Abfahrt nach ALCOBAÇA. Besichtigung des ehemaligen Zisterzienserklosters, eines der größten, berühmtesten und ältesten Klöster des Landes (6 €). Tauchen Sie in seine faszinierende Geschichte ein. Weiter nach NAZARÉ, eine am Atlantik gelegenen, sehr malerische Stadt mit ganz tollem Strand. Wir besuchen auch das 110 m oberhalb der Stadt befindliche Heiligtum Unserer Lieben Frau von Nasareth. Von hier genießen Sie einen traumhaften Ausblick auf Stadt, Hafen und Meer. Mittagspause. Am Nachmittag Rückfahrt nach Fatima und Besichtigung von ALJUSTER, dem Geburtsort der Seherkinder.
19.00 – Abendessen.
21.30 – Internationaler Rosenkranz und Lichterprozession.

7. Tag (Donnerstag, 08.07.2021)
7.30 – Frühstück.
8.30 – Heute verlassen wir Fatima und fahren nach Lissabon. Unterwegs besichtigen wir OBIDOS, auch bekannt als Dorf der Königinnen. Der sehr malerische Ort ist von einer gut erhaltenen und begehbaren Stadtmauer umgeben und von blumengeschmückten Gassen durchgezogen. Probieren Sie den berühmten Kirschlikör Ginginha.
Transfer zum Flughafen LISSABON.
Abflug nach Deutschland.
——————————————————————————————-
Unsere Leistungen:
*Flug nach/vom Lissabon in Economy-Class *23 kg Freigepäck *Transfers vom/zum Flughafen Lissabon *Moderner Reisebus *5 Übernachtungen in Fatima in 4-Sterne Hotel (Doppelzimmer, Bad/WC) *Halbpension (Frühstück und Abendessen als Buffet) *Wein zum Abendessen *1 Übernachtung in Santiago de Compostela mit Halbpension *Reiseleitung und -führung *Sicherungsschein. Eintrittsgelder und Trinkgelder sind nicht im Preis inbegriffen.
——————————————————————————————-
TERMIN: 02.-08.07.2021                                         PREIS: 880,- €
Einzelzimmerzuschlag: 120,-€
Gruppe min. 30 Personen
Kleine Programmänderungen vorbehalten.
Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung (34 € p.P.).

Anmeldungen: Tel. 0176 431 050 74